Information für potenzielle FinanzgeberInnen

Das bisherige Wachstum der EcoRenova wurde durch rund 60 AktionärInnen und PartizipantInnen ermöglicht.

An der Generalversammlung im April 2016 wurde eine genehmigte Kapitalerhöhung von CHF 1 Mio. Namenaktien und CHF 1,7 Mio. NamenPS beantragt. Bis zum April 2018 kann das neue Kapital gezeichnet werden. Diese Kapitalerhöhung erfolgt im Sommer 2016 und wird ausschliesslich im Kreis der bestehenden AktionärInnen und PartizipantInnen durchgeführt.

Immobilien von bleibendem Wert
Die EcoRenova setzt sich seit 14 Jahren mit viel Engagement für die Weiterentwicklung der Nachhaltigkeit im Bauen ein.

Die genehmigte Kapitalerhöhung wird für ein geplantes Bauprojekt in Zürich verwendet. Dieses soll als PlusEnergieBau 15 bis 20 Wohnungen umfassen.
Dafür werden auch weitere Darlehen gesucht.

Neue InteressentInnen können sich als DarlehensgeberIn für die Projekte der EcoRenova engagieren. Diesen sowie Interessierten InvestorInnen steht die Geschäftsstelle gerne für ein Gespräch zur Verfügung.

Zudem sind für die Realisation des neuen Bauprojektes weitere Kapitalerhöhung(en) für einen grösseren Kreis im 2017/2018 geplant.

Sind Sie interessiert?
Bitte kontaktieren Sie die Geschäftsstelle: info(at)ecorenova.ch

Dividenden und Aktienwert
Die Dividendenpolitik der EcoRenova sieht vor, das eingesetzte Kapital nachhaltig zu verzinsen.
Für das Jahr 2015 wurde pro Namenaktie und NamenPS eine steuerbefreite Kapitalrückzahlung von 2,5 % ausbezahlt.